×

zbMATH — the first resource for mathematics

The spectrum of turbulence. (English) JFM 64.1454.02
In dem vorstehend besprochenen Aufsatz von Simmons und Salter wurde die spektrale Zerlegung der Geschwindigkeitsschwankungen in einem turbulenten Luftstrom ermittelt. In der vorliegenden Arbeit wird unter gewissen Voraussetzungen eine Beziehung hergeleitet zwischen diesem Turbulenzspektrum in einem festen Punkte des Windkanals und der Korrelation, die zwischen gleichzeitigen Geschwindigkeitswerten in zwei hintereinanderliegenden Punkten besteht. Beide Funktionen erweisen sich als Fouriertransformierte voneinander. Die √úbereinstimmung der Theorie mit den Beobachtungen ist sehr gut.

PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI