×

zbMATH — the first resource for mathematics

On the volume of tubes. (English) JFM 65.0796.01
Im Anschluß an die obige Arbeit von H. Hotelling wird allgemeiner das Volumen einer “Röhre” um einen \(\nu\)-dimensionalen Teilraum \(C_\nu\) im euklidischen oder sphärischen \(R_n (\nu < n)\) berechnet. Die explizite Formel im ersten Fall ist gleich \(\varOmega\), dem Volumen der \((n - \nu)\)-Einheitskugel, mal einer Summe von Termen \(\gamma_ic_ia^i\), \(a=\) Röhrenradius, \(n - \nu \leqq i \leqq n\), wo \(\gamma_i\) reine Zahlfaktoren (nur von \(n, \nu\) abhängig) und \(c_i\) Größen bedeuten, die sich durch die Metrik von \(C_\nu\) allein ausdrücken lassen. Ihre Berechnung ist das Hauptergebnis der Arbeit. Ähnliches wird im sphärischen \(R_n\) bewiesen.

PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI