×

zbMATH — the first resource for mathematics

A general theory of spectra. II. (English) JFM 67.0413.03
Während in Teil I (Proc. nat. Acad. Sci. USA 26 (1940), 280-283; F. d. M. 66) eine Theorie der Operatoren kommutativer Ringe entwickelt worden ist, wird hier eine abelsche Gruppe mit Verbandsordnung, eine \(l\)-Gruppe, zugrunde gelegt. Die Postulate für \(l\)-Gruppen ähneln den Postulaten für kommutative Ringe, und es können entsprechende Schlüsse benutzt und entsprechende Aussagen erhalten werden.
PDF BibTeX XML Cite
Full Text: DOI