×

METAFONT

swMATH ID: 1163
Software Authors: Knuth, Donald E.
Description: METAFONT ist eine abstrakte Beschreibungssprache zur Definition von Vektorschriften. Es ist auch der Name des zugehörigen Interpreters, der den Metafont-Code ausführt und Bitmap-Schriften bestimmter Auflösung erzeugt. Es wurde von Donald E. Knuth als Begleiter von TeX entwickelt, um den zweiten Band von The Art of Computer Programming zu setzen, da er mit dem Resultat des Fotosatzes des ersten Bandes unzufrieden war. METAFONT ist speziell entworfen, um TeX zu unterstützen, und ist deshalb auch Teil vieler TeX-Distributionen.
Homepage: http://de.wikipedia.org/wiki/METAFONT
Keywords: Metafont; type; typefounding; Tex
Related Software: TeX; LaTeX; LEDA; babel; AMSFonts; MetaPost; verbatim; xcolor; amsmath; CTAN; amsthm; amslatex; pdfTeX; PERL; makeindex; Sux4J; BUbiNG; MapReduce; TikZ; Coq/SSReflect
Cited in: 37 Documents

Standard Articles

1 Publication describing the Software, including 1 Publication in zbMATH Year
METAFONT: the program. Zbl 0609.68004
Knuth, Donald E.
1986

Citations by Year